News

Absage SK-Lauf

Wir müssen leider auch in diesem Jahr den geplanten SK-Lauf wegen der behördlichen Auflagen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie absagen.
Bisher ist die Ausführung des Rennens nicht möglich, ob die Lage in 2-3 Wochen verändert sein wird, ist nicht absehbar und damit können wir die Veranstaltung eines Rennens nicht planen.
Der Vorstand vom MSC-Braunschweig hat alles was im Moment möglich ist unternommen, um eine Genehmigung zur Durchführung unseres Rennens am 19./20. Juni und dem SK-Lauf am 03./04. Juli zu erhalten – leider ohne Erfolg. Es besteht die Hoffnung, dass das Freundschaftsrennen des MSC Braunschweig vom 16.-18. Juli statt finden kann. Wir drücken die Daumen ganz fest.

Unseren SK-Lauf am 16./17. Mai 2020 müssen wir leider absagen

Leider müssen auch wir unseren SK-Lauf, der für den 16./17. Mai 2020 geplant war, situationsbedingt absagen. Wir sehen uns nicht in der Lage, die notwendige Planung für die Veranstaltung auf der Piste des MSC Braunschweig durchzuführen und die angesagten Schutzmaßnahmen zu gewährleisten. Des weiteren ist nicht sichergestellt, dass bis zu dem Termin Hotels wieder geöffnet haben, damit die Teilnehmer, welche nicht mit Wohnwagen/-Mobil anreisen, auch übernachten könnten. Wir sind sehr traurig darüber, seit 1985 in diesem Jahr erstmals kein Rennen veranstalten zu können. Wir danken dem MSC Braunnschweig für die zugesagte Möglichkeit, einen Lauf auf dem MSC-Ring zu veranstalten und hoffen, in 2021 wieder dabei zu sein.